Aktuelle Informationen rund um die Dresdner Parkeisenbahn

Dampflok
Neuigkeiten von der Parkeisenbahn

EA01
Meldungen vom Förderverein

EA02
News von den Webmastern


EA01  - Ein kleiner Workshop für Parkeisenbahner:innen - 10.05.2021

Nach Monaten der pandemiebedingten exkursionsfreien Zeit lässt die aktuelle Corona-Verordnung endlich wieder kleine Angebote der Kinder- und Jugendarbeit des Fördervereins zu. Und so nutzten wir auch gleich die Osterferien um uns - mit Mundschutz und Abstand - wiederzusehen und uns im Graffiti-Workshop beim Spike Dresden e. V. kreativ auszutoben. Doch bevor es an die Farbdosen ging, erfuhren wir erst mal einiges über Streetart - also Straßenkunst. Wo finden wir sie im Stadtraum? Was ist legal und was nicht? Gibt es Graffitis nur aus der Dose?

EA01  - Onlineangebote im März/ April - 10.05.2021

Der Förderverein organisierte mit seinen Jugendleitern und Parkeisenbahner:innen auch im März und April einige Onlineangebote. So gab es einen Vortrag zu den aktuellen Signalsystemen der Deutschen Bahn. In zwei Onlineangeboten stellten erfahrene Lokführer des Förderverein zudem die Funktionsweise einer Dampflokomotive vor.

EA01  - Jugendarbeit in der Corona-Pandemie - 10.05.2021

Die Corona-Verordnungen lassen nun seit dem 8. März einige Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit wieder zu, sodass die Jugendleiter des Fördervereins die Idee entwickelten, den Bastelnachmittag für die jüngsten Parkeisenbahner:innen in kleinen Gruppen und Corona-konform durchzuführen. Doch zunächst ging es ans Lesen der Corona-Verordnungen, Leitfäden und Hygieneauflagen. Knapp 100 A4-Seiten kommen hier inzwischen zusammen. Nach der Aktualisierung des Hygienekonzeptes ging es Ende März los, jeder Teilnehmer bastelte die große E-Lok und drei Wagen der Parkeisenbahn aus dem Bastelbogen-Set des Fördervereins. Alles durfte natürlich mit nach Hause genommen werden.

EA01  - Onlineangebote für Parkeisenbahner(innen) - 10.01.2021

Der Förderverein organisierte im November und Dezember mehrere Onlineangebote für die Parkeisenbahner(innen). So begleiteten wir unter anderem an zwei Terminen digital eine Güterzugfahrt von Deutschland nach Italien und wieder zurück. Wir erfuhren welche Aufgaben ein Lokführer während einer Schicht hat und was er alles beachten muss. In mehreren Onlinekonferenzen trafen sich einige Parkeisenbahner(innen), um gemeinsam im Wettbewerb mit dem DB Zugsimulator zu spielen. Bei den Zugfahrten ging es dabei nicht nur um pünktliches, sondern auch um energiesparendes Fahren.

EA01  - Förderverein bildet Anfänger(innen) online aus - 10.01.2021

Bereits im ersten Lockdown haben die Anfängerausbilder des Fördervereins Erfahrungen mit der Durchführung von Onlineangeboten sammeln können. Nach den Herbstferien 2020 wurde der reguläre Ausbildungsbetrieb für die Saison 2021 durch das Schlösserland Sachsen nicht mehr aufgenommen. Der Förderverein organisiert seitdem eine Onlineausbildung, zumindest für die zukünftigen Anfänger(innen). Alle 37 Anfänger(innen) nehmen an der Anfängerausbildung teil. Vielen Dank hier auch an die Eltern, welche im Backstage die Onlineausbildung unterstützen. Die Schüler(innen) der 4. und 5. Klasse haben sich die Anwendung der Onlinetools inzwischen sehr gut angeeignet.
Im Onlineunterricht werden nun die Aufgaben des Schrankenwärters, der Aufsicht, der Fahrdienstleiter und der Zugbegleiter virtuell unterrichtet. Ideen für praktische Online-Übungen tauschen Jugendleiter(innen) des Fördervereins regelmäßig aus.

 

m.parkeisenbahn-dresden.de - Kontakt - Impressum